Nachrichten

Willy Wijnands invited at IPF Conference in St. Peterburg.

09/06/2018
The President of the organizing Committee of the X Anniversary International Pedagogical Forum expresses his respect and honor to invite you to speak at the X Anniversary International pedagogical forum, which will be held on July 23- 27, 2018 in St. Petersburg. The Forum is supported by the Education and Science Committee of the State Duma's Federal Assembly of the Russian Federation.

St. Petersburg will become the pedagogical capita! of the country for 5 days........ Weiterlesen

eduScrum training in Moskau

01/05/2018
Vom 14. bis 16. August 2018 werden Willy Wijnands und Claudia Struijlaart in Moskau ein eduScrum-Training anbieten. Die dreitägige Schulung wird Lehrern aus weiterführenden Schulen, Hochschulen und Universitäten angeboten. Sie werden von zwei russischen Lehrern unterstützt, die zuvor an einer eduScrum-Ausbildung in den Niederlanden teilgenommen haben. Weiterlesen

eduScrum at ECIS Leadership Conference in Berlin

10/03/2018
Self-Regulation Through the Agile Mindset

The Agile Manifesto promotes a way of working differently and has joined a global push for more meaningful and productive working methods. Educators at the forefront have demonstrated to teachers and administrators how an Agile Mindset is a legitimate answer to the call for new types of teaching and learning. Three examples are highlighted in this interactive session. Weiterlesen

Second international eduScrum training

02/02/2018
Second eduScrum international training in the Netherlands. The training is an hand-on training where you will experience and learn the benifits of Agile in education.

The date of the training is in 2018 on Marz 15,16 and 17 in Alphen aan den Rijn. Weiterlesen

eduScrum training in Warsaw, February 2018

25/01/2018
The training is hands-on (NO POWERPOINTS) such as the students
in eduScrum experience too. The teachers also experience the power
of eduScrum and the iterative process.
Our training consists of two days, I let experience teachers on the first
day what is eduScrum and what you can achieve. Weiterlesen

Reflections about using eduScrum

03/01/2018
Reflections about using eduScrum in a doctoral program for Educational Leadership at California State University, Fresno, USA

Learning in a Changing World
In a changing world, the ability to think critically, innovate, learn independently, collaborate, and lead are crucial. The expectation is that schools and universities prepare students for changing careers and a changing world. Best practices to reach these aspirations are student-centered instruction, collaborative learning, learning communities, project based learning… And of course, during all of this, students should also learn the most current technologies.
As a university professor, I teach educational research methods and statistics. As such I do research on how to support faculty in the development of their instruction, while I am at the same time also developing my own teaching practice. In my first year I was mostly lecturing, with a lot of dialoguing, but realistically I was doing most of the talking. Then I implemented Weiterlesen

eduScrum Weihnachts Newsletter 2017

23/12/2017
Ein kurzer Rückblick auf 2017 und ein Ausblick auf das Jahr 2018
Rückblickend können Sie durch die Nachrichtenartikel zurückblicken. Weiterlesen

eduScrum wird international

16/12/2017
Bunt ist der Mix an Nationalitäten und Backgrounds, die sich Ende Februar 2017 in Alphen aan den Rijn in den Niederlanden treffen, um den Grundstein für die internationale eduScrum "Familie" zu legen. Willy Wijnands, Begründer von eduScrum, hatte zum ersten internationalen eduScrum- Training geladen.
Chris aus Berlin, Manfred, Christian, Günther und Patrick aus Österreich, Filip und Maria aus Belgien, Kristina mit rumänischen Wurzeln aus den Niederlanden, Emmanuel, Franzose aus Spanien, Alejandra und José aus Mexico, die Südafrikanerin Denise aus der Schweiz und Nuno aus Portugal. Weiterlesen

Alles eduScrum, oder was?!

06/12/2017
eduScrum Deutschland ist 2017 auf Roadshow
Seit Anfang 2017 steigt das Interesse an agilen Lernmethoden in Deutschland spürbar an. eduScrum ist dabei eine von vielen Möglichkeiten, den Unterricht agiler zu gestalten. Um den Nebel ein wenig zu lichten, ist eduScrum Deutschland 2017 auf Roadshow. Das heißt, wir besuchen vermehrt Schulen, Konferenzen oder Scrum-Tische, stehen Rede und Antwort für interessierte Neu-eduScrummer und üben aktiv eduScrum.

eduScrum, das ist doch nix Neues…
„Ja, nein, Scrum kenne ich schon!“ oder „Gruppenarbeit hatten wir früher mal, aber das haben wir dann wieder eingestellt.“ höre ich zum Thema eduScrum - von Scrummern, von Lehrern, von meiner Mutter.
Natürlich erfindet eduScrum das Lern-Rad nicht neu, ist bei weitem aber nicht nur die nächste Gruppenarbeit oder Scrum in der Schule aka „irgendwie Scrum in irgendwie einer Lehranstalt“. 
Ein Lehrer hat sich überlegt, wie man agile Prinzipien und Scrum für den Unterricht nutzen kann. Bei einer Anwendung von Scr Weiterlesen

eduScrum Newsletter december 2017

06/12/2017
eduScrum ist eine aktive Lehrform, bei der Lernende Aufgaben planen und nach einem festgelegten Rhythmus selbständig und selbstorganisiert erarbeiten. Diese Lernarbeit erledigen sie in Teams. Der Lernfortschritt bleibt hierbei durch das Verwenden eines eduScrum-Boards stets transparent, damit die Lernerteams sich selbst gut steuern und benötigte Hilfe vom
Lehrer bekommen können. Dabei bleibt in einer eduScrum-Aufgabe genügend Raum, um das Lernen und das erarbeitete Projekt nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Schüler üben
Selbstverantwortung und bleiben kreativ. Gemeinsame Retrospektiven helfen den Schülern, ihre persönliche Arbeit für sich einzuordnen, neue Fähigkeiten zu entdecken und zu würdigen und die Teamarbeit zu verbessern. Weiterlesen
3 of 321